Zurück

Base On Update Version 1.6.1.12

Nationaler Anhang für Schweden, Modullayout für Schrägdächer verfügbar und neue Pflichtfelder
Mit dem Update werden die Module bei Flachdachsystemen südlich des Äquators automatisch nach Norden ausgerichtet und der nationale Anhang für Schweden ist integriert.

Nationaler Anhang für Schweden integriert

Ab jetzt steht Ihnen der nationale Anhang für Schweden zur Verfügung. Außerdem sind die Standardwerte für die Dachneigung eines Ziegeldachs auf 30° und für die Dachneigung eines Trapezblechdachs auf 12° angepasst worden.

Export Modullayout Schrägdach

Excel Export: Modullayout

Im Reiter "Zusammenfassung" können Sie für Schrägdach-Projekte einen Export des Modullayouts vornehmen.

Mit der Excel-Datei ist jetzt eine Stringplanung ganz einfach möglich.

Module nach Norden ausgerichtet

Ausrichtung der Module nach Norden

Die Solarmodule werden bei Flachdach-Projekten südlich des Äquators automatisch nach Norden ausgerichtet.

Darüber hinaus kann die Bezugskante (grüne Linie) im Kartenmodus jederzeit geändert werden. 

Pflichtfeld Bautenschutzmatten

Neues Pflichtfeld: Bautenschutzmatte

Im Reiter "Ergebnisse" muss die Art der Bautenschutzmatte festgelegt werden, bevor das Dach berechnet wird.

Für die Dome Classic Systeme kann beispielsweise zwischen der Matte mit und ohne Alu-Kaschierung ausgewählt werden.

Hindernisse werden eingeblendet

Hindernisse werden eingeblendet

Im Reiter "Ergebnisse" werden die gesetzten Hindernisse wie Lichtkuppeln oder Schornsteine auf den Plänen deutlicher angezeigt. 

Zurück

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen