Zurück

Base Update Version 3.0.0.5

Kopiefunktion für Dächer
Kopierte Dächer können an die gewünschte Stelle verschoben werden

Dachkopien wieder verschiebbar

Wir entschuldigen uns für die Probleme

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, können Sie uns über base@k2-systems.com oder über unser Support-Formular kontaktieren.

 

 

  • Dächer wieder im Projekt-Tab sichtbar
  • Dächer wieder nach Zeichnen/Kopieren verschiebbar
  • Benutzeroberfläche
    • Modulfelder können auch durch Ziehen der blauen Linie in der Größe verändert werden
    • Karten-Screenshot für alte Projekte mit mehreren Dächern jetzt immer korrekt aufgenommen
  • Flachdächer
    • Module manuell ausrichten: Erlaubt in der Satellitenansicht
    • Dome Classic: Bauten­schutz­matte nicht voraus­gewählt
  • Dome 6 Systeme
    • Reihenabstände und Servicekorridor werden anzeigt
    • D-Dome 6.10: Systemauslastung und Belastung der Module hinzugefügt
    • PDF-Berichte zeigen jetzt die Systemverifizierung an
  • Ergebnisse: Das Ändern des Dachbefestigers setzt nicht mehr die Basis- und obere Schienenlage auf die Standardeinstellung zurück
  • Hindernisse
    • Fehler behoben, durch den Parameteränderungen an allen Hindernissen auf Dächern vorgenommen wurden
    • Beim Kopieren eines Hindernisses wird dem Namen nicht mehr „-Kopie“ hinzugefügt
  • Stockschraube / Solarbefestiger: Mehrere Fehler behoben, die manchmal zu viele Stockschrauben verursachten; für Stockschrauben wurde keine oder eine zu hohe Auslastung angezeigt
  • Projekt-Kopien: Umbenennung wird jetzt korrekt gespeichert
  • Viele weitere Fehlerbehebungen und Übersetzungskorrekturen
 

Zurück

Zurück