Zurück

Brasilianisch-Deutsche "missão técnica"

Solarenergie gemeinsam anpacken und umsetzen

Eine brasilianische Delegation hat den K2 Standort in Renningen besucht.

 

Auf dem Programmpunkt standen die Besichtigung des Zentrallagers und die Vorstellung der Montagesysteme sowie der Online-Software Base, mit der alle Montagesysteme in wenigen Schritten ausgelegt werden.

 

Nicht zuletzt aufgrund des steigenden Bedarfs an PV-Anlagen, wächst die Zusammenarbeit mit den brasilianischen Unternehmen weiter an. Seit dem vergangenen Jahr hat K2 Systems ein eigenes Vertriebsbüro in São Paulo.

Zurück

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen