Zurück

K2+ vernetzt K2 Base und SMA SUNNY DESIGN

Lösung: K2+ als Schnittstelle zwischen mechanischer und elektrischer Planung

Gute Nachrichten für Installateure: Ab sofort lassen sich Solarsysteme von der Dachmontage bis zum elektrischen Anlagendesign noch einfacher und komfortabler planen. Die neue Planungssoftware von K2 Systems verfügt ab sofort über eine direkte Schnittstelle zum Wechselrichter-Auslegungstool SUNNY DESIGN der SMA Solar Technology AG (SMA). Durch die Vernetzung der mechanischen und elektrischen Planung von Solarsystemen entfällt die mehrfache Dateneingabe und der Planungsaufwand reduziert sich deutlich.


Alle Vorteile von K2+ auf einen Blick:

  • Interconnectivity: Einfache Übertragung von Layoutänderungen
  • Reduzierte Komplexität
  • Keine mehrfache Dateneingabe mehr nötig
  • Verkürzte Planungszeit und damit mehr Zeit für den Endkunden und die Installation
  • Sie erhalten das Expertenwissen der verschiedenen Hersteller

Zurück

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen