Zurück

Kapstadt ist ein neuer K2 Standort

Referenzen und Ansprechpartner in Südafrika
K2 Systems hat mit den sieben Standorten und den vielen Partnern ein starkes, weltweites Vertriebsnetz.

K2 SOLAR MOUNTING SOLUTIONS (PTY) LTD

K2 Systems hat einen siebten Standort in Südafrika eröffnet. Die südafrikanischen Kollegen Shawn Classen und Jessica Rich-Bowles sind bereits in die neuen Büroräume in der Stadt des Tafelberges gezogen. Mit einem gefüllten Lager haben die beiden ihre ersten Kunden-Trainings gestartet und mit einheimischen Partnern erste Projekte realisiert.

Referenz in Südafrika

Erste Referenzprojekte

In Robertson ist eine PV-Anlage mit einer Leistung von 25 kWp entstanden.

Es wurden die SolidRail UltraLight 32 Schiene und Mikro-Wechselrichter auf der Lagerhalle des Bauernhofs eingesetzt.

Ebenso sind in den ersten Wochen eine Anlage mit MultiRail sowie mit dem Flachdachsystem S-Dome montiert worden.

Referenz in Südafrika

Das Land hat mehr als 2.500 Sonnenstunden im Jahr und gilt als einer der aufkommenden Solarmärkte weltweit.

Das Stromnetz ist anfällig für Störungen und Engpässe. PV-Anlagen sorgen für stärkere Autonomie und wirken diesen immer stärker entgegen.

Shawn Classen und Jessica Rich-Bowles haben langjährige Erfahrung in der Photovoltaik-Branche in Südafrika und stehen Ihnen für Fragen und Projekte gerne zur Verfügung. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Newsletter mit auf.

Referenz in Südafrika

Passende Montagesysteme

Angepasst an die klimatischen Bedingungen und die Dacharten sind für Südafrika vor allem die Flachdach-Systeme S-Dome und D-Dome sowie die Schrägdachlösungen MiniRail und MultiRail sowie die Stockschrauben mit der SolidRail geeignet. Berechnet werden die Systeme mit Hilfe des Online-Tools Base On.

Fehlt Ihnen noch das geeignete Montagesystem für ein Projekt in Afrika? Dann rufen Sie uns direkt an!

Zurück

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen