Zurück

PV-Anlage mit SolidRail und Edelstahl-Dachhaken

Das Einfamilienhaus nutzt den Solarstrom für den Eigenverbrauch
Auf dem Einfamilienhaus befindet sich eine 9,95 kWp starke Solaranlage, die im Oktober 2018 montiert wurde (Quelle: Privat).

Wissenswertes zur Anlage

  • Inbetriebnahme: November 2018
  • Standort: Perouse
  • Gebäude: Einfamilienhaus
  • Dacheindeckung: Pfannenziegel
  • Leistung: 9,95 kWp
  • System: SolidRail, Pfannenziegel-Dachhaken
  • Modulanzahl: 35 Module
  • Modulausrichtung: stehend
  • Nutzung des Stroms: Eigenverbrauch
  • Partner: Martin Walz Elektro + Solartechnik GmbH & Co. KG
Pfannenziegel-Dachhaken

Pfannenziegel-Dachhaken

Der Dachhaken für Pfannenziegel ist in vier verschiedenen Größen verfügbar, in denen die Maße des Auslegers variieren, um eine entsprechende Flexibilität zu bieten.

 

Der Dachhaken besteht aus Edelstahl und wird an die SolidRail angebunden.

SolidRail Montageschiene

Das SolidRail System ist das umfangreichste Schienensortiment, das für unterschiedliche Lastfälle geeignet ist.

Montage der Unterkonstruktion

Die Montageschiene wird auf dem Dachhaken mit Hilfe der Hammerkopfschraube (M10x20) und der Sperrzahnmutter montiert. Die Module werden mit der OneMid und OneEnd fixiert. 

Digitale Planung mit K2 Base

Das Projekt ist vorab in der Onlinesoftware Base On ausgelegt worden. Am Ende erhält der Benutzer eine Artikelliste und einen Projektbericht, in dem die Anzahl und Position der Dachhaken aufgeführt sind.

 

Unser Team unterstützt auch Sie gerne bei Ihrer nächsten Planung. Rufen Sie uns einfach an!

Zurück

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen