Zurück

S-Rock-15° System

21.06.2016 | Renningen

pressemitteilung-s-rock-system

S-Rock System leitet neue Ära der Flachdach-Montage ein

Das neue S-Rock System des weltweit tätigen Montagesystemherstellers K2 Systems revolutioniert die Montage von Photovoltaikanlagen auf Flachdächern. Durch den einzigartigen Aufbau des Systems aus einem Bauteil, zwei Universalklemmen, dem Windbreaker und zwei Bautenschutzmatten gelingt der Anlagenbau noch schneller und einfacher. Darüber hinaus besitzt das System eine optimale Lasteinleitung und hat neben der statischen Verifizierung eine ausführliche Prüfung im Windkanal erfolgreich abgeschlossen.

 

Aus vier Produkten entsteht ein komplettes System

Für das S-Rock System sind grundsätzlich vier Produkte notwendig, wie unter anderem das sogenannte S-Rock-Modultragelement aus Aluminium mit einem Neigungswinkel von 15°. Hier steckt eine der Besonderheiten des neuen Systems, denn das Element selbst kann bereits Ballast aufnehmen und benötigt damit keine weiteren Bauteile oder gar eine zeitaufwändige Vormontage. Komplettiert wird das System schließlich durch eine Universalklemme für die Befestigung des jeweiligen Photovoltaikmoduls, dem Windbreaker und der Bautenschutzmatte zum Schutz der Dachhaut.

 

Durch seinen kompakten und schnellen Aufbau leitet das S-Rock System eine neue Entwicklungsstufe der Modulsystemmontage ein. Für Katharina David, Geschäftsführerin K2 Systems, steht fest: „Unser neues S-Rock System ist eine zukunftsweisende Innovation, die den Anforderungen der Installateure und Elektriker gerecht wird und gleichzeitig für hohe Qualität und Funktionalität steht. Bereits die ersten S-Rock-Projekte in Deutschland haben eindrucksvoll gezeigt, dass sich rund 30 Prozent der Arbeitszeit durch die neuartige Montage einsparen lassen.“

 

S-Rock erhält Bestnoten bei Belastungsprüfungen und Tests im Windkanal

Ergänzend zu den üblichen Überprüfungen im Windkanal und der Verifizierung durch einen externen Statiker, hat das Unternehmen das System mehreren, groß angelegten Belastungsprüfungen unterzogen. Die umfangreichen Experimente und Prüfungen hinsichtlich eines Systemverschiebens und eines Abhebens sind allesamt erfolgreich verlaufen und lieferten gleichzeitig wichtiges Datenmaterial für zukünftige Produkte.

 

Damit ist das neue S-Rock System eine innovative und funktionale Erweiterung innerhalb der Modulsystemlösungen für Flachdächer und beinhaltet selbstverständlich den persönlichen Service, den das K2 Systems-Team auszeichnet.

Pressematerial
Pressemitteilung
Deutsch
Englisch
Bildmaterial (Zip-Datei)

Zurück

Zurück