Zurück

Schweizer Sendemast produziert eigenen Solarstrom

Schweizer Sendemast, Sendeanlage «La Dôle», Gingins im Kanton Waadt, Schweiz, PV-Anlage, Solaranlage, Sun Technics
Eindrücke des Projekts im Sommer und Winter (Quelle: Suntechnics Fabrisolar AG).

Energieeffiziente Rundfunk-Versorgung für die Region um den Genfer See

Die Sendeanlage ‘La Dôle’ steht oberhalb von Nyon im Schweizer Kanton Waadt und versorgt die Bevölkerung mit Radio- und TV-Programmen.

 

Dank cleverer Kühlung mit frischer Außenluft sowie durch die im Juni 2018 erbaute Photovoltaik-Anlagen handelt es sich um eine sehr energieeffiziente Sendeanlage. Die Suntechnics Fabrisolar AG hat als führender Komplettanbieter von schlüsselfertigen Lösungen für Erneuerbare Energien die PV-Anlage auf dem Gebäude sowie die maßgeschneiderte Anlage auf dem Sendemasten geplant und montiert. 

 

„Darüber hinaus nutzen wir die hohe Reflexion des Schnees, in dem wir am Sendemasten bifaziale Module eingesetzt haben,“ so Olivier Loutan, Projektverantwortlicher SunTechnics Fabrisolar.

Wissenswertes zur Anlage auf dem Sendemast

  • Gebäude: Sendemast mit Stahlkonstruktion
  • Modulanzahl: 107 Module
  • Modul: LG 390N2T-A5 (41.73 kWc)
  • System: Sonderkonstruktion mit der SolidRail Alpin Schiene
  • Klemmung der Module: an der langen Seite

Wissenswertes zur Anlage auf dem Gebäude

  • Gebäude: Pultdach mit Trapezblech
  • Modulanzahl: 244 Module
  • Modul: Aleo X59 HE 305 (74.42 kWc)
  • System: SpeedRail
  • Klemmung der Module: an der langen Seite
 

Unser Team unterstützt auch Sie gerne bei Ihrer nächsten Planung. Rufen Sie uns einfach an!

Zurück

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen