Zurück

SOCO 2020 begeisterte mit tollem Programm

Ein Tag voller spannender Vorträge, neuer Produkte und digitaler Begegnungen!

Interaktiv, einfach, effizient und fast klimaneutral – das war die SOCO 2020 am vergangenen Dienstag, 30. Juni 2020.

Neben spannenden Vorträgen zu zahlreichen Fachthemen konnten sich die Besucher direkt mit den PV-Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft austauschen und diskutieren. Alle Sessions fanden auf einer gemeinsamen Plattform, herstellerübergreifend, mehrsprachig, digital und damit ohne lange Messeanreise oder Warteschlangen statt.

 

Ab jetzt können Sie die über 100 Programmpunkte auf der SOCO-Plattform kostenlos und ohne Registrierung nachschauen und teilen.

 

Einige Highlights aus dem Konferenzprogramm:

Potentiale des European Green Deals

In der Keynote stellt Aurelie Beauvais, Policy Director SolarPower Europe, die Potentiale des European Green Deals vor und sagt „Covid-19 is the gamechanger for the solar industry!“

Bedeutung der Photovoltaik für den Klimaschutz

Volker Quaschning, HTW Berlin, erläutert u. a. welche Stellschrauben für einen effektiveren Klimaschutz nötig sind. Es brauche mehr Personal für die Installation, eine Baupflicht für Solaranlagen, den Abbau regulatorischer Hürden, die Nutzung landwirtschaftlicher Flächen (Agro-Photovoltaik) sowie ein jährlicher Zubau von 18 GW, um die Pariser Klimaziele zu erreichen.

Was können Speicher heute?

Anhand verschiedener Praxisbeispiele stellt Hans Urban, Fachberater für Erneuerbare Energien & E-Mobilität, die heutige Leistungsfähigkeit der Speicher vor. Darüber hinaus blickt er in Richtung 100% Erneuerbare Energien und der Rolle, die Speicher dabei erfüllen werden müssen.

 

Trends und Neuheiten 2020 von 10 Herstellern auf einer Plattform

Exklusive Einblicke bot auch das informative und sehr abwechslungsreiche Programm der zehn führenden Modul-, Wechselrichter- und Montagesystemhersteller. Diese zeigten auf ihren digitalen Ausstellungsflächen auf der SOCO-Plattform ihre Innovationen, Best Practices und Neuheiten 2020.

Das komplette Angebot ist ab jetzt meist in Deutsch oder Englisch verfügbar und bietet - auch angesichts der abgesagten The Smarter E bzw. Intersolar Europe - einen schnellen digitalen Überblick!

SOCO 2020, Solarkonferenz, Kostal, SMA,  Axitec, EnBW, Fronius, K2 Systems, Solar Cluster Baden-Württemberg, SolarPower Europe, TrinaSolar, REC, SolarEdge
 

Zurück

Zurück