MiniRail System

Das MiniRail Montagesystem für Photovoltaikanlagen ist speziell für Trapezblechdächer entwickelt worden und besticht durch seine Universalität und Einfachheit. Wenige Komponenten – all-in-a-box – ermöglichen einfache Wechsel der Modulorientierung. 

  • Innovatives Kurzschienensystem, das statisch optimiert sowie schnell und einfach zu montieren ist
  • Universelle Modulklemmung und universelle Modulausrichtung möglich
  • 5° Aufständerung mit MiniFive: Deutlich mehr Ertrag durch verbesserte Hinterlüftung und optimierte Einstrahlungswinkel 
  • Hohe Planungssicherheit, optimiert für Lager und Transport

  • Symbol Flachdach
  • Symbol Trapezblech
  • Symbol Sandwich-Trapezblech
  • Symbol Palettenware
Illustration Portrait- und Landscape-Modulorientierung

Modulorientierung

Das MiniRail System ermöglicht Portrait- und Landscape-Montage als Rastermontage durch die um 90° drehbare universelle Modulklemme.

5° Aufständerung mit MiniFive

Deutlich mehr Ertrag durch verbesserte Hinterlüftung und optimierte Einstrahlungswinkel

Foto PV-Planung mit K2 Base On am Computer

Möchten Sie dieses K2 Montagesystem planen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten K2 Montagesysteme zu planen:

 

  • Planungs-Software Base bzw. Base On einsetzen
  • Unser Formular Projektanfrage nutzen
  • Checkliste herunterladen und uns ausgefüllt zusenden

Produkt-Merkmale

Komponenten MiniRail

Referenzen MiniRail

Downloads MiniRail System

Dokumenttyp
Produkt­datenblatt
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Polnisch
Broschüre  Schrägdach-Systeme
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Zubehör  Schrägdach
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Checkliste Trapez­blech / Sand­wich-­Trapez­blech
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Montage­anleitung
Deutsch
Englisch
Französisch
Italiensisch
MCS-Zertifikat  IK0182 04

Videos

Technische Daten

 
MiniRail System
Anwendungsbereich

Schrägdächer mit Trapezblech oder Sandwich-Paneele Dachneigung: 5 - 75°

Befestigungsart / Dachanbindung

Verschraubung in der Dacheindeckung mit gewindeformenden Dünnblechschrauben

Voraussetzungen

  • Blechstärken: ≥ 0,5 mm (Stahl und Aluminium)
  • Sandwich-Paneele: Freigabe des ­Herstellers erforderlich
  • Sickenbreite: Mindestens 22 mm *
  • Hochsickenabstand: 101 - 350 mm ­ab­hängig von Sickenbreite
  • Ebene Auflage um das Bohrloch: Ø ≥ 20 mm
  • Rahmenhöhe Module: 30 - 50 mm
Modulorientierung

Vertikal oder horizontal

Material

Aluminium (EN AW-6063 T66 / EN AW- 6082 T6); EPDM

Maße MiniRail B × H × L [mm]

78,2 × 23 × 385

Aufständerung mit MiniFive

ca. 5°

MiniRail System
Anwendungsbereich

Schrägdächer mit Trapezblech oder Sandwich-Paneele Dachneigung: 5 - 75°

Befestigungsart / Dachanbindung

Verschraubung in der Dacheindeckung mit gewindeformenden Dünnblechschrauben

Voraussetzungen

  • Blechstärken: ≥ 0,5 mm (Stahl und Aluminium)
  • Sandwich-Paneele: Freigabe des ­Herstellers erforderlich
  • Sickenbreite: Mindestens 22 mm *
  • Hochsickenabstand: 101 - 350 mm ­ab­hängig von Sickenbreite
  • Ebene Auflage um das Bohrloch: Ø ≥ 20 mm
  • Rahmenhöhe Module: 30 - 50 mm
Modulorientierung

Vertikal oder horizontal

Material

Aluminium (EN AW-6063 T66 / EN AW- 6082 T6); EPDM

Maße MiniRail B × H × L [mm]

78,2 × 23 × 385

Aufständerung mit MiniFive

ca. 5°

* Das projektspezifische Mindestmaß für die Hochsickenbreite wird im Base On Report ausgegeben. 

Bemaßungsschema MiniRail

Bemaßungsschema MiniRail

B = Breite / H = Höhe / L = Länge

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen