Zurück

Base Update Version 3.0.39.X

Dome 6 Flachdach-PV-Montagesystem mit Betonsteinbefestigung
Profil der D-Dome 6 Systeme mit Befestigung auf Betonsteinen und PE-Platten für Kiesdächer

Dome 6 Systeme: Ballast-Alternative für Kies­dächer und Grün­dächer

In der Schweiz sehr verbreitete Bedachungs­arten sind Kies- und Grün­dächer mit Substrat. Für diese Bedachungen bieten wir bereits in der K2 Base Planung Befesti­gungs- oder Auflastungs­optionen für Dome Classic Systeme an.
Die Befestigungs­variante mit PE-Platten und mit Beton­steinen bzw. Gehweg­platten können auch für Dome 6 Systeme hierzulande gewählt werden. Bei Kies­dächern können beide Optionen gewählt werden. Begrünte Dächer werden normaler­weise mit Beton­stein­befest­igung gebaut.

 

Der Montage­plan und die Register­karte Ergeb­nisse zeigen die Position der Platten oder Steine anstelle des Ballasts an. Die Kies­höhe, die einge­geben werden kann, bestimmt die Anzahl der Steine oder Platten.

Weitere Verbesserungen

  • Polygonale Flachdach­formen (z.B. L-förmige Dächer) jetzt ohne Warnung* Hinweis zur statischen Berechnung für D-Dome und S-Dome 6.10
  • Übersichts­seite: Schalt­fläche „Neube­rechnung“ für wichtige System­berech­nungs­änder­ungen hinzu­ge­fügt

* In einigen Fällen von ungewöhnlich geformten Dächern wird dennoch eine Warnung angezeigt.

Wir freuen uns, von Ihnen ein Feedback zu den neuen Funktionen zu erhalten. Testen Sie K2 Base direkt und senden Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge zu.

 

Zurück

Zurück