Bereich auswählen

    Einlegesystem

    • Für viele verschiedene Eindeckungen geeignet (Ziegel-, Wellfaserzement-, Wellblech- und Trapezblecheindeckung)
    • Formschönes Gesamtbild durch geschlossene Oberfläche
    • Zusätzliche Versteifung der Modulrahmen durch Einlegeprofil
    • Blitzschnelles Verlegen der Module ohne Schrauben, Modulklemmen und Hilfestellung
    • Modulverkabelung schnell und einfach
    Symbole Eigenschaften
    Trapezblecheindeckung

    Trapezblecheindeckung

    Für den Bereich der Trapezblecheindeckungen bieten wir die Anbindung mit einer MultiRail Montageschiene an. Damit können Sie nahezu auf allen Trapezblech-Dächern PV-Anlagen bauen.

     

     

     

     

    Dachziegel und Dachsteine

    Dachziegel und Dachsteine

    Wir bieten für nahezu alle Tonziegel, Pfannenziegel und Betonziegel Dachhaken an. 80 % aller Anwendungsfälle sind mit unserem CrossHook 3S+ oder 4S+ lösbar.

     

    Für Biberschwanz-Ziegel oder flach Betondachsteine bieten wir spezielle Dachhaken an.

    Wellfaserzement und Wellblech

    Wellfaserzement und Wellblech

    Für gewellte Eindeckungen, wie zum Beispiel Eternit, bieten wir Stockschrauben für Holzunterkonstruktionen an. Sie sind in vielen verschiedenen Längen in den Durchmessern M10 und M12 verfügbar.

     

    Alle sind mit einer Dichtung ausgestattet und verfügen sie über eine abZ in Deutschland.

     

     

     

    Ästhetisches Gesamtbild

    Ästhetisches Gesamtbild

    Mit dem Einlegesystem entsteht ein formschönes Gesamtbild ohne störende Modulklemmen. Die geschlossene Oberfläche bildet ohne Lücken oder zusätzliche Kanten eine ansprechende Dachkonstruktion. Bei diesem System werden ästhetische Aspekt miteinander kombiniert und das Montagesystem kann sich optisch an das Dach anpassen.

     

     

    Referenzen

    Komponenten

    Downloads

    Produktdatenblatt und Broschüren

    Zubehör

    Montageanleitungen und Checklisten

    Dokumenttyp
    Montageanleitung  Ziegel/Gewellte Eindeckungen
    Montageanleitung  Trapezblech / Sandwich-Paneele

    Technische Daten

     

     
    Einlegesystem
    Anwendungsbereich

    Schrägdächer mit Pfannenziegeln, Wellfaserzement, Trapezblech oder Sandwichpaneelen

    Befestigungsart / Dachanbindung

    Dachhaken, Stockschrauben oder MultiRail

    Mögliche Modulrahmenhöhen (H)

    • 35mm
    • 40mm
    • Weitere Höhen auf Anfrage
    Technische Besonderheiten

    7 mm Abstand zwischen Einlegeschienen notwendig

    Modulorientierung

    Landscape und Portrait

    Material

    • Montageschienen und Kreuzverbinder: Aluminium EN AW-6063 T66
    • Kleinteile: Edelstahl (1.4301) A2-70
    SolidRail Längen [m]

    • Pressblank: 4,30 und 5,40
    • Schwarz eloxiert: 5,40
    Einlegeschienen Längen [m]

    • Pressblank: 5,10
    • Schwarz eloxiert: 5,10
    Einlegesystem
    Anwendungsbereich

    Schrägdächer mit Pfannenziegeln, Wellfaserzement, Trapezblech oder Sandwichpaneelen

    Befestigungsart / Dachanbindung

    Dachhaken, Stockschrauben oder MultiRail

    Mögliche Modulrahmenhöhen (H)
    • 35mm
    • 40mm
    • Weitere Höhen auf Anfrage
    Technische Besonderheiten

    7 mm Abstand zwischen Einlegeschienen notwendig

    Modulorientierung

    Landscape und Portrait

    Material
    • Montageschienen und Kreuzverbinder: Aluminium EN AW-6063 T66
    • Kleinteile: Edelstahl (1.4301) A2-70
    SolidRail Längen [m]
    • Pressblank: 4,30 und 5,40
    • Schwarz eloxiert: 5,40
    Einlegeschienen Längen [m]
    • Pressblank: 5,10
    • Schwarz eloxiert: 5,10
    Bemaßungsschema Einlegeschiene

    Mögliche Modulrahmenhöhen

    H = Höhe