Dome 6 und Dome Zero: Bald mit Allge­meiner Bauart­genehmigung

05 Oktober 2022 Updates: Produkte
Flachdach-PV-Anlage mit Dome 6 und Festanbindung

Antrag für die Allgemeine Bauartge­nehmigung Bearbeitung beim DiBT und wird in Kürze erteilt

Seit 26. September 2022 ist es offiziell: Unsere Dome 6 und Dome Zero Systeme für Flachdach-PV-Anlagen erhalten in Kürze die Allgemeine Bauartgenehmigung (aBG) Nr. Z-14.4-916. Diese beinhaltet alle Montagevarianten dieser Systeme und gilt für das Gesamtsystem mit allen einzelnen Komponenten.

Im Normalfall streben wir eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen (abZ) an, die wir auch schon für verschiedene unserer Komponenten aus dem Schrägdachbereich haben. Bei unseren Flachdachsystemen ist die Besonderheit für den Baubereich, dass es sich um ballastierte Anlagen handelt, die statisch berechnet werden können. Deshalb sind wir den Schritt zur aBG gegangen, um unsere Systeme und Komponenten umfassend mit einer Zulassung auszustatten.

Dies ermöglicht es Ihnen in Zukunft auch Projekte mit Dome 6 oder Dome Zero umzusetzen, die in der Ausschreibung eine offizielle Zulassung erfordern und eine statische Berechnung nicht genügt. Das gilt zum Beispiel oft für Projekte auf öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Turnhallen, Verwaltungsgebäuden oder Kindergärten, aber auch im gewerblichen Bereich sind solche Ausschreibungen üblich.

Dome 6 Systeme: Lösungen für alle Dacheindeckungen

Die Dome 6 Systeme sind echte Allrounder. Sie benötigen wenig Ballast durch das fortschrittliche Mat S Auflage-Pad und können auf Dachneigungen bis zu 10° gebaut werden. Dazu wird eine Festanbindung am Dach genutzt, die aber auch bei Dächern mit geringen Lastreserven hilft. Außerdem kommen die Systeme mit sehr wenigen Komponenten und Werkzeugen aus.

Alle Systeme sind mit zweiseitiger (D-Dome 6) oder einseitiger (S-Dome 6) Aufständerung mit 10° planbar. Die einseitige Aufständerung kann auch mit 15° Aufständerungen gebaut werden.

Drei Systemvarianten helfen jeder denkbaren Projektanforderung gerecht zu werden:

  • Dome 6 Xpress: Extrem schnell in der Montage
  • Dome 6 Classic: Flexible Reihenabstände und ideal bei Großprojekten
  • Dome 6 Classic LS: Für sehr große Module mit Klemmung an der langen Seite
Mehr
Dome 6 Xpress einseitig und zweiseitig aufgeständert

Dome Zero

Dach­paralleles Sys­tem für bis zu 10° Dach­neigung

Dome Zero kann wie Dome 6 auf nahezu allen typischen Flachdacheindeckungen gebaut werden. Durch seine geringe Aufbauhöhe eignet es sich besonders für PV-Anlagen, die hinter der Attika versteckt werden sollen. Es gibt viele Überschneidungen mit den Komponenten von Dome 6, was die Lagerhaltung enorm vereinfacht. Zudem wird auch die Mat S genutzt und sorgt für geringen Ballastierungsbedarf.

Mehr
Dome Zero System

Teilen

Kategorie Updates: Produkte

01

August
2022

Updates: Produkte K2 Base 3.1.31.X
12

Juni
2022

Updates: Produkte Unsere Neuheiten 2022
10

Mai
2022

31

März
2022

NEWSLETTER ABONNIEREN

Verpassen Sie keine News aus der Welt von K2